29.-31. März 2019 – Zweiter IoT Makeathon in Salamanca

29.-31. März 2019 – Zweiter IoT Makeathon in Salamanca

Zum zweiten Mal und nach einem erfolgreichem Auftakt in 2018, veranstaltet die ITQ GmbH in Kooperation mit Fundación Bases und Aplifisa den zweiten Makeathon in Salamanca.

Vom 29.-31.März 2019 werden rund 125 Young Talents – zusammengeschlossen in studentischen Teams – sich der Challenge Makeathon stellen. Die Teams können dabei aus fünf smarten Themen aus der IoT-Welt wählen. Ziel des Events ist es, innerhalb von drei Tagen einen ersten Prototyp zu entwickeln und diesen am Ende der Veranstaltung zu präsentieren.

Der diesjährige Makeathon wird erstmalig mit einem Preisgeld von 3.000 € belohnt und richtet sich an alle Young Professionals aus dem technischen Bereich, sowie innovative Köpfe, Studenten und Querdenker.

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren: Ayuntamiento de Salamanca – Diputación de Salamanca – Junta de Castilla  y León – Red de Emprendimiento e Innovación de Castilla y León

Weitere Informationen:
2019-03-27T17:47:52+02:00 News, Veranstaltungen|