24. November 2017 – smart4i Demonstrator als Challenge geht weiter

24. November 2017 – smart4i Demonstrator als Challenge geht weiter

Der Industrie 4.0-Demonstrator „smart4i“ wurde auf der diesjährigen interpack in Düsseldorf erstmals präsentiert. 36 Jungingenieure demonstrierten Besuchern und Ausstellern im Mai 2017 die Vorzüge eines interdisziplinären Systems Engineerings anhand der Produktion einer personalisierten Powerbank. Vom VDMA und der ITQ initiiert, unterstützen Partner aus Industrie, Wissenschaft und Forschung das internationale Studentenprojekt.

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives auf dem Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ in Halle 6, Stand 240 geht der smart4i seinen Weg weiter und präsentiert sein neues virtuelles Modell. Das Highlight: die parallele Live-Produktion in Garching bei München und in Las Palmas auf Gran Canaria.

Der Smart4i Demonstrator ist weiterhin Bestandteil/Fallbeispiel des im September 2016 gestarteten Forschungsprojektes NUCLEI bei dem es thematisch um neue Innovations-Modelle sowie um den Aufbau von Netzwerken für einen innovativen Technologie-Transfer zwischen den mitteleuropäischen Industrie- und Wirtschaftsverbänden geht.

Weitere Informationen:

2017-12-05T13:09:50+00:00 News|