Von der Cloud zur personalisierten Powerbank

Von der Cloud zur personalisierten Powerbank

ITQ auf der Interpack mit neuem Messedemonstrator – Mai 2017:

Die interpack ist die weltgrößte Messe der Verpackungsindustrie für die Branchen Food, Getränke, Süßwaren, Backwaren, Pharma, Kosmetik, Non-Food und Industriegüter und präsentiert innovative Konzepte und Lösungen. Der VDMA Stand auf der interpack steht in diesem Jahr unter dem Motto „Smart Future“. In Zusammenarbeit mit der ITQ GmbH, Partnern aus Industrie, Wissenschaft und Forschung präsentiert der VDMA an allen sieben Messetagen in Halle 5, auf Stand J38 die Sonderschau der interpack zum Thema „Industrie 4.0“. Zentrales Exponat ist dabei der neue smart4i Industrie 4.0-Demonstrator der ITQ GmbH.

Der smart4i-Demonstrator macht Industrie 4.0 greifbar und beweist, dass bereits heute durch die effiziente Nutzung und Zusammenstellung von technischen Komponenten Fertigungsprozesse Industrie 4.0-tauglich gemacht werden können. Mithilfe des smart4i-Demonstrator haben Besucher die Möglichkeit, eine individualisierte Powerbank unter www.smart4i.de zu bestellen. Dabei können Farbe, Verpackung und Beschriftung an die persönlichen Vorlieben und Wünsche des Kunden angepasst werden.

Die Bestellung wird unmittelbar vom Demonstrator verarbeitet und die entsprechenden Parameter an die Module weitergegeben. Die Besonderheit ist hierbei die durchgängige Vernetzung von der Cloud bis zu den Feldgeräten, die durch einheitliche Schnittstellen (OPC UA) und Informationsmodelle jederzeit sichergestellt ist. Der smart4i Demonstrator wurde durch ein interdisziplinäres und internationales Team aus 36 Studenten in Kooperation mit Industriepartnern in nur 36 Wochen umgesetzt.

Weitere Informationen:
2017-05-04T19:24:31+02:00 Presse|