12. Januar 2021 – Digital Education in Duisburg

12. Januar 2021 – Digital Education in Duisburg

Für das ITQ-Team aus Duisburg stand der vergangene Herbst ganz im Zeichen von Digital Education. An insgesamt drei Veranstaltungen rund um die Themen „Technik der Zukunft“ nahmen die Duisburger teil.

Der 5. Duisburger Makerday feierte letztes Jahr seine coronabedingte Livestream-Premiere. Beim gemeinsamen Aktionstag rund ums Selbermachen der VHS Duisburg und Stadtbibliothek Duisburg, drehte sich alles um 3-D-Druck/Scan, Smart-Home-Lösungen, Programmierung und spannende DIY-Projekte. Fachkräfte aus Hochschulen, Verbänden sowie führenden Duisburger IT-Unternehmen präsentierten in 15-minütigen Beiträgen die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung. Das ITQ-Team stellte dabei die internationale Ausbildungsreihe „MAKEATHON“ mit dem erfolgreichen SMART GREEN ISLAND MAKEATHON auf Gran Canaria vor. Zudem erfuhren die Zuschauer vom neusten Studienprojekt „Solar Car Project Duisburg“ der Universität Duisburg-Essen in Kooperation mit der ITQ GmbH.

Ein weiteres Highlight im Ausbildungsbereich war der //Slash 2020 Hackathon. Ein ITQ-Team, bestehend aus Kollegen aus Duisburg, Gran Canaria und Garching, nahmen mit dem Projekt A.D.S.S. – Solar Golf Cart, an Berlins größtem, dreitägigen Studenten Hackathon teil. Das Team erarbeitete ein System für solarbetriebene Golfwagen, mit dessen Hilfe der Sonnenstand selbstständig bestimmt wird. Somit dreht sich der Wagen immer in Richtung Sonne und speichert Energie. Spezielle Ladepausen zwischen den Golfspielen könnten so verhindert werden.

Impressionen der Duisburger Digital Education Aktivitäten

Den Abschluss der Digital Education Reihe fanden die ITQ-Mitarbeiter auf der Duisburger Landesgartenschau. In Kooperation mit der öffentlich-rechtlichen Organisation wir4-Wirtschaftsförderung zeigte das Team mit seinen Lego-Robotern, dass die Zukunft Digital, Smart und Green sein kann. Die Besucher waren dazu eingeladen, die Roboter mit Gesten selbst zu steuern und in Wettkämpfen antreten zu lassen.

Wir freuen uns sehr, dass das Duisburger ITQ-Team wieder einmal großes Engagement gezeigt und viel Zeit investiert hat, um Kinder und Erwachsene für Technik zu begeistern.

Weitere Informationen:
2021-01-18T12:19:54+01:00 News, Veranstaltungen|